Neues zum TMS ab 2022

Neben einer neuen Webseite gibt es ab dem Jahr 2022 Anpassungen bei der TMS-Durchführung.

Ab 2022 wird es pro Jahr zwei TMS-Durchgänge geben – einen Durchgang im Frühjahr (jeweils im Mai) und einen Durchgang im Herbst (jeweils im November). Pro Durchgang werden zwei Termine (Samstag / Sonntag) angeboten. Ausnahme Herbst 2022: Hier sind die Test-Termine Sonntag und Montag.

Eine weitere Neuerung ist, dass der TMS zukünftig einmal wiederholt werden darf. Alle, die am TMS zum ersten Mal teilnehmen, dürfen den Test innerhalb eines Jahres wiederholen. Für diejenigen, die den TMS bereits in früheren Jahren abgelegt haben, besteht während einer zweijährigen Übergangsphase ebenfalls die Möglichkeit einer einmaligen Testwiederholung. Im Falle einer Testwiederholung werden beide TMS-Ergebnisse gültig sein – Teilnehmer*innen können selbst entscheiden, welches Ergebnis sie für eine Bewerbung einreichen.

Die Detailregelungen sind auf der aktualisierten TMS-Webseite www.tms-info.org veröffentlicht.

Quelle: Medizinische Fakultät Heidelberg