Antragsgrund 4: Besonderes öffentliches Interesse / 4.2 Ehrenamtliche Tätigkeit

Ausübung einer sonstigen ehrenamtlichen Tätigkeit, wenn die folgenden Voraussetzungen kumulativ vorliegen, sofern die Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit bei Zulassung an einem anderen als dem gewünschten Studienort nicht möglich wäre:

  • bei der ehrenamtlichen Tätigkeit werden herausgehobene Funktionen wahrgenommen;
  • für die Nachfolge steht niemand zur Verfügung;
  • die Art der ehrenamtlichen Tätigkeit liegt im besonderen öffentlichen Interesse, hat besondere soziale Aspekte;
  • die ehrenamtliche Tätigkeit erstreckt sich bereits über einen längeren Zeitraum.

 

Belege:

Bescheinigung der Organisation, für welche die ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt wird.

Nach oben


Wintersemester 2016/17