Hochschulstart - Terminverschiebung des Bewerbungsstarts zum Sommersemester 2022

Die Bewerbungsphase im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) von Hochschulstart beginnt zum kommenden Sommersemester 2022 am 1. November 2021, und wird damit um etwa zwei Wochen nach hinten verschoben.

Dies betrifft sowohl den Bereich der örtlich zulassungsbeschränkten und zulassungsfreien Studiengänge, als auch die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie.

Alle folgenden wichtigen Termine innerhalb des Vergabeverfahrens für die Studienplätze, wie etwa das Ende der Bewerbungsphase, bewegen sich wieder in der regulären Zeitplanung für ein Sommersemester-Verfahren. Diese Anpassung ist notwendig, um systemseitige Qualitätssicherungsmaßnahmen zur Vorbereitung des Verfahrens in einem angemessenen zeitlichen Rahmen umsetzen zu können. Auf Bitte der Kultusministerkonferenz hatte die Stiftung für Hochschulzulassung – Hochschulstart – bereits die Zeitplanung des Dialogorientierten Serviceverfahrens zum Wintersemester 2021/2022 pandemiebedingt leicht abgeändert.

Übersicht der Hauptphasen Sommersemester 2022:

Bewerbungsphase: 01.11.2021 - 15.01.2022

Koordinierungsphase: 16.01.2022 - 24.02.2022

Koordiniertes Nachrücken: 25.02.2022 - 31.03.2022

Hinweis: Eine Altabiturientenfrist für Bewerberinnen und Bewerber auf die drei bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie kommt zu einem Sommersemester-Verfahren nicht zur Anwendung.

Letztmalig wird die Corona-Pandemie damit Auswirkungen auf den Terminplan eines Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens von Hochschulstart haben. Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird es – sofern keine unvorhersehbaren Ereignisse eintreten – keine terminlichen Veränderungen mehr im Verfahrensablauf geben.

Wenn die Bewerbungsfrist bei dezentraler Bewerbungsabgabe über ein hochschuleigenes Bewerbungsportal bereits vor dem Start der DoSV-Bewerbungsphase am 1. November 2021 einsetzt, werden ab dem 1. November 2021 auch Bewerbungen mit früherem (dezentralen) Eingangszeitpunkt in das System des DoSV übertragen und sind in der Folge im Benutzerkonto der Bewerberin oder des Bewerbers sichtbar.