Jede Bewerbung wird mit einem Bewerbungsstatus gekennzeichnet. Der jeweilige Status wird im Benutzerkonto des Bewerbungsportals von Hochschulstart angezeigt, z.B. „eingegangen", „gültig“, „zurückgezogen“, „Angebot aktuell nicht möglich“ „ausgeschlossen“. Sie sollten den Status der eigenen Bewerbungen regelmäßig kontrollieren. Die Bedeutung der einzelnen Status erfahren Sie hier oder im Benutzerkonto des Bewerbungsportals unter „Meine Bewerbungen“. Verantwortlich für den Bewerbungsstatus bei örtlich zulassungsbeschränkten Studiengängen sind allein die Hochschulen. Bitte richten Sie daher bei diesen Bewerbungen Ihre Fragen an die jeweilige Hochschule.

Beachten Sie: Der Status für Bewerbungen auf bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge (Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin, Pharmazie) wird von Hochschulstart vergeben. Weitere Informationen zu den Status finden Sie hier.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, ein vorliegendes Angebot aktiv bis zum Ende des Verfahrens anzunehmen. Nehmen Sie ein Angebot an, scheiden Ihre anderen Bewerbungen aus dem weiteren Verfahren aus. Dies lässt sich im Nachhinein nicht rückgängig machen.

Wird Ihnen in der Koordinierungsphase ein Angebot ausgesprochen, kann dieses im Laufe der Phase durch ein höher priorisiertes ersetzt werden. Etwaige frühere Angebote mit niedrigerer Priorität entfallen. Sie können dieses Angebot aktiv mit den oben erwähnten Konsequenzen annehmen. Sofern Sie allerdings nicht reagieren, wird das am Ende des Verfahrens vorliegende Angebot automatisch in eine Zulassung umgewandelt.

Haben Sie nur eine aktive Bewerbung abgegeben und kann Ihnen hierfür ein Studienplatz ermittelt werden, ergibt sich eine automatische Zulassung.

Eine Zulassung für einen nicht am DoSV teilnehmenden Studiengang hat keine Auswirkungen auf die Bewerbungen im Bewerbungsportal von Hochschulstart.

Entsprechend zugelassene Bewerber*innen werden weiterhin am Verfahren beteiligt.

Eine Bewerbung wird vorläufig ausgeschlossen, wenn zum Beispiel Unterlagen fehlen oder nicht vollständig eingereicht wurden. Die genauen Gründe finden Sie entweder in der Statusanmerkung zu Ihrer Bewerbung oder in den Bewerbungsdetails.

Handelt es sich um einen örtlich zulassungsbeschränkten Studiengang, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte direkt an die Hochschule, da diese für die Prüfung Ihrer Bewerbung zuständig ist.

Bei den Studiengängen Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie finden Sie einen Link zu den näheren Erläuterungen in der Statusanmerkung. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den  Bewerbersupport von Hochschulstart.

Weitere Informationen zu den Status finden Sie  hier​​​​​​​.

Steht Ihre Bewerbung zum Beispiel im Status „Zulassungsangebot aktuell nicht möglich“, kann Ihnen die Hochschule derzeit keine Zulassung anbieten. Diese Entscheidung ist nicht endgültig, der Status kann sich noch im Laufe des Verfahrens zu Ihren Gunsten ändern.

Weitere Informationen zu den Status finden Sie hier.

Die Annahme eines Angebotes ist unwiderruflich und eine Rückführung in den vorherigen Status nicht mehr möglich. Durch die Annahme eines Angebotes sind Sie mit allen übrigen Bewerbungen aus dem Verfahren ausgeschieden.

Es ist nicht möglich, eine einmal getätigte Rückstellung im Bewerbungsportal von Hochschulstart wieder aufzuheben. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die entsprechende Hochschule und erfragen, ob es eine Möglichkeit außerhalb des Verfahrens von Hochschulstart gibt, Ihre Rückstellung zu widerrufen.